Netbooks sind die kleinen handlichen Mini-Notebooks, die man überall mit hinnehmen kann. Bei einem Gewicht von ungefähr einem Kilo sind sie ideal für unterwegs. Im Gegensatz dazu stehen Full-Size-Notebooks mit 15,6″ und mehr, die aber gleich auch mit 3 Kilo zu Buche schlagen. Das ist dann zu viel um es in der Tasche zur Uni zu tragen. Geringes Gewicht – lange Laufzeit Netbooks sind auf niedriges Gewicht optimiert. Der Prozessor, in der Regel eine Atom-CPU, verbraucht so wenig Strom, dass man auch mit wenig Kühlung auskommt. Netbooks sind aus diesem Grunde auch sehr leise. Auch die Akkulaufzeit ist dementsprechend länger. Ein DVD-Laufwerk sucht man am Netbook vergeblich. Das ist nur unnötiger Balast. Stundenlang unterwegs arbeiten Ein Netbook ist, auch wenn man es ihm nicht ansieht, ein Arbeitstier. Es kann stundenlang aushalten, und hat genug Power für alle gängige Software von Office über Internet bis hin zum Videoschauen. Auch Bildbearbeitung ist möglich, aber natürlich aufgrund des kleinen 10,2″-displays nicht wirklich sinnvoll. Das ideale Tätigkeitsfeld ist unterwegs zu schreiben, oder zu recherchieren. Und das kann man mit einem Netbook eigentlich besser als mit einem Tablet, weil schon die Eingabe über die Tastatur viel praktischer ist.

Acer Aspire V5-122P

Wer ein kleines Touchscreen-Notebook mit Power sucht sollte sich das Acer Aspire V5-122P mal genauer ansehen. Das Aspire V5-122P ist deutlich leistungsfägiger als die üblichen Netbooks und Tablets und ist mit seinem 11,6″ Display und seinen 1,2 Kg gerade zu für unterwegs gemacht. Und auch die anderen Werte des Netbooks / Ultrabooks sehen viel...

Medion Akoya E1318T – Medion The Touch

Mit dem Medion Akoya E1318T gibt es bei Aldi eine interessante Abwechslung vom Notebook-Einheitsbrei. Das Medion Akoya E1318T, das auch unter dem Namen Medin the Touch angeboten wird hat eine Touchscreen, um Windows 8 optimal nutzen zu können. Das Notebook, oder sollen wir besser sagen Netbook, denn die Displaygröße liegt bei 10,1″, kostet...

Asus EEE PC R051PX-BLU012S mit starker Dual-CPU

Ein fast optimales Netbook ist das Asus EEE PC R051PX-BLU012S, das in den wichtigsten Kriterien überzeugen kann und trotzdem nicht viel kostet. Bei den meisten Netbooks, und auch Notebooks natürlich, gibt es immer einen oder mehrere Aspekte, die einen stören. Sicher wird es nie das ideale Netbook geben – man kann schließlich immer weitere...

Asus EEE PC R011PX-BLK010S – Netbook mit Dual-Core-CPU

Dass man bei den Bezeichnungen der Hersteller ganz genau aufpassen muss sieht man am Asus EEE PC R011PX-BLK010S. Denn wir hatten schon über das Asus EEE PC R011PX berichtet (zum Artikel).

Asus EeePC R011PX mit Ubuntu Linux

Mit dem Asus EeePC R011PX gibt es schon wieder ein neues Netbook das mit Linux ausgeliefert wird. Das Betriebssystem des Asus EeePC R011PX ist das beliebte Ubuntu.

Asus EeePC X101 – 169 Euro

Es wird wieder spannend am Netbookmarkt. Mit dem Asus EeePC X101 für einen Preis von deutlich unter 200 Euro, und auch den anderen Angeboten in letzter Zeit ist das Preisgefüge bei Netbooks in Bewegung geraten.

Acer Aspire One D257 – Netbook mit Linux für 222 Euro

Endlich mal wieder ein Netbook mit Linux! Das Acer Aspire One D257 gibt es zwar auch mit Windows 7 Starter, aber eben auch mit einer Linux Distribution.

Acer Aspire One D257 – Netbook in 4 Farben ab 222 €

Beim Netbook sind nicht mehr nur die inneren Werte wichtig; auch das Äußere zählt. Nun gibt es das Asus 105D in 4 Farben, allerdings mit einem Glossy-Lack, der nicht jedermanns Sache ist. Eine Alternative in vielerlei Hinsicht ist das Acer Aspire One D257.

Asus R105D – 5 schicke Farben ab 229 Euro

Wer ein Netbook in einer anderen Farbe als schwarz sucht sollte sich mal das Asus R105D ansehen. Neben schwarz gibt es dieses Netbook auch in einem schicken blau, rot, weiß und pink.

Asus EEE PC 1015PW

Das Asus EEE PC 1015PW ist ein Netbook das in vielerlei Hinsicht auffällt; zum Einen schon mal durch die Power, die das Netbook bietet – zum Anderen durch das außergewöhnliche Design.
(1 / 3)123