Tabellenkalkulation – Calc Summe einer Spalte berechnen

Wenn Sie in Ihrer Tabellenkalkulation eine Summe bilden wollen erledigen Sie das ganz einfach über =Summe(B1:B10). Doch es geht noch einfacher. Wenn Sie Ihrer Spalte oder Zeile auch einen Namen gegeben haben können Sie diesen für die Berechnung heranziehen. Dabei ist es egal wo auf diesem Tabellenblatt Sie diese Berechnung machen. Calc merkt sich den Bereich. Wenn Sie später die Zahlen verändern ändert sich auch die Summe. Wenn Sie jetzt unter die Zahlen noch einen weiteren Wert setzen wird dieser Wert in die Berechnung mit aufgenommen und der Bereich für die Summe erweitert. Wenn Sie in der Spalte Abstand lassen und weiter unten etwas eintragen wird das nicht übernommen.

calc-spalteEinfachere Summen
Gerade bei langen Listen erspart man sich so das Markieren der Spalte. Außerdem wird, wenn Sie einen Bereich markiert haben, dieser normalerweise nicht automatisch erweitert. Diese Option ist standardmäßig eingeschaltet unter Extras – Optionen – Calc – Berechnen – Zeilen und Spaltenbeschriftung automatisch suchen. Bei Excekl ist es unter Extras – Optionen – Berechnungen zu finden.

Share this post:

0

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar