Der Browser Acoo basiert auf dem Internet Explorer

Eine Alternative zu den „großen“ Browsern ist der neue Browser Acoo. Er ist besonders benutzerfreundlich und innovativ. Technisch basiert der Acoo Browser auf dem Internet Explorer. Aus diesem Grunde benötigen Sie auch den Internet Explorer in einer aktuellen Version. Die Installation dauert nur wenige Augenblicke.

Layout & Funktionen
Vom Aussehen wirkt der Acoo-Browser sehr aufgeräumt und platzsparend. Die Symbolleisten sind gut arrangiert. Es stehen von Haus aus Verknüpfungen zu Windows-Werkzeugen und Programmen zur Verfügung, die Sie individuell belegen können. So stehen Ihnen beispielsweise Ihre Internetprogramme sofort zur Verfügung. Auch eine Navigationsleiste für die einzelnen Tabs gibt es – das ist recht praktisch, sobald man mehrere Tabs geöffnet hat. Sobald Sie Text markieren öffnet sich ein kleines Iconfenster, dass Ihnen Speichern, Websuche und Dokumentensuche anbietet.

acco-browserGruppenverwaltung
Eine pfiffige Idee ist auch die Gruppenverwaltung. So können Sie alle in Tabs geöffneten Seiten als Gruppe speichern, und beim nächsten Systemstart gemeinsam mit einem Klick öffnen. Für diese Gruppen steht eine Gruppenverwaltung ähnlich der Favoritenverwaltung des Internet Explorers zur Verfügung.

Analyse
Ein Linkextrahierer zeigt Ihnen eine Liste mit allen Links auf dieser Website an, die Sie auch speichern können. Wenn Sie nach einem bestimmten Link suchen können Sie den Filter benutzen. Eine erweiterte Funktion bietet der Seiten-Analysierer. Er zeigt Ihnen sämtliche Skripte, die Grafiken mit Detailinfos, sowie die Styles Sheetes des Dokumentes an.

Fazit:
Ein gelungener Browser mit vielen neuen Ideen, der natürlich noch Potential hat. Mit seinen Erweiterungen kann er zu einer Konkurrenz zu Internet Explorer und Firefox werden können.

Produktname: Acoo Browser
Kategorie: Brwoser
Art der Lizenz: Freeware
Betriebsystem: Windows
Downloadgröße: 1,81 MByte
Version: 1.95.764
Herausgeber: Acoobrowser
Homepage: Zur Homepage
Downloadlink: Zum Download

Share this post:

19

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar