Apple entfesselt die neue iPhone-Generation iPhone 5s, 5c

e-styler Glättbürste

Vor etwa 2 Wochen fand die offizielle Keynote von Apple zur neuen iPhone Generation statt. Die sogenannten „Apple Special Events“ werden nach Ankündigung jedes Jahr mit vielen Highlights gespickt, auf die sich nicht nur Fans der i-Produkte freuen. Dieses Jahr war bereits vor der offiziellen Keynote klar, dass es um die neuen Versionen des iPhone 5 gehen wird. Somit also das iPhone 5s, zusätzlich wurde jedoch ein weiteres Modell vorgestellt: Das iPhone 5c.

Das neue Topmodelle soll einzigartige und revolutionäre Eigenschaften mit sich bringen, die es so bei allen vorherigen iPhone Modellen noch nie gegeben hat. Während also das iPhone 5s beispielsweise mit einem neuen Fingerabdruckscanner, der in der Home Taste integriert ist und für die Entsperrung des Mobiltelefons sowie die Bezahlung von Apps oder auf iTunes genutzt werden kann, aufwartet, bietet das 5c eine Variation von insgesamt fünf Farben (blau, weiß, grün, rot und gelb).

Das neue Betriebssystem und die ersten Bundles

Neben den beiden neuen iPhone Modellen wurde auf der Keynote in „Apples Wohnzimmer“ in Kalifornien auch das neue Betriebssystem vorgestellt, das sich bereits alle iPhone Besitzer ab dem iPhone 4 herunterladen können. Das Software Update zum neuen iOS 7 umfasst viele Neuerungen, jedoch vor allem ist der Look ein fast komplett neuer. Die Schriftart erinnert mehr an eine edle Arial-Schrift, außerdem reagiert das Interface dynamisch mit den Handbewegungen.

Außerdem gibt es die „drop down“ und „pull up“ Funktionen, die einem ohne den Aufruf der einzelnen Apps einen Überblick über Kalender, Musik, Telefonprofil und vielen anderen Funktionen. Auch die Generation Social Media bekommt durch die „Air Drop“ eine wirklich einfache Möglichkeit, Inhalte wie z.B. Fotos zu teilen.

Was einem in allen neuen Funktionen des iOS 7 auffällt, ist, dass es sich ganz klar an der neuen Generation des iPhone orientiert. Beispielsweise für die iPhone 5c „for the colorful“-Versionen bietet das Betriebssystem die jeweilige Farbenkonstellation der Edition, die man sich ausgesucht hat. Somit wird man zwar mit den älteren Modellen auch Spaß am neuen Softwareupdate haben, alle Reize dessen doch nur mit der erweiterten 5. Generation der iPhone Dynastie genießen können.

Um nicht den Einzelhändler-Preis zu bezahlen und zum Telefon auch gleich den richtigen Internet Vertrag zu erhalten, bietet es sich an, das neue iPhone als Bundle mit einem Anbieter zu bestellen, denn beispielsweise iPhone 5s und iPhone 5c gibt es bei 1&1 mit der All-Net-Flat als Bundle, um einer der ersten zu sein, die die neueste Generation in den Händen halten werden.

Share this post:

11

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar