Affiliate-Netzwerk – Zanox

Zanox ist eines der größten Affiliate-Netzwerke. Hier finden Sie garantiert den richtigen Partner für Ihre Website. Über 2.300 Werbetreibende (Advertiser) unterteilt in 26 Kategorien, von Auto bis Versicherungen, warten auf Sie. Melden Sie sich zunächst bei Zanox an, und geben Sie Name und Adresse in die Formulare ein. Um mit Zanox arbeiten zu können müssen Sie zunächst eine Werbefläche definieren. Neue Werbeflächen legen Sie unter Profil – Werbeflächen an. Im Bereich Neue Werbefläche anmelden wählen Sie aus, ob Sie eine Werbung für Ihre Website suchen, Emailmarketing machen oder selbst in Suchmaschinen werben möchten.

Website als Werbefläche anmelden
Für jede Ihrer Websites/Domains brauchen Sie eine eigene Werbefläche, da Sie sich bei jedem Werbepartner mit Ihrer Website bewerben müssen. Geben Sie hier Name & URL ein, beschreiben Sie kurz Ihre Zielgruppe und tragen Sie Ihre Besucherzahlen ein. Wichtig sind die Einträge zu Aktionsklicks, Paidmails, da viele Adverteiser eine Nichtteilnahme vorraussetzen. Die weiteren Eingabefelder wie Kategorien, Tätigkeitsfelder, Besucherzahl und Vertriebsgebiete sind wichtig um effektive Werbung zu schalten.

Programme auswählen
Affiliate Netzwerk ZanoxUnter Programme finden Sie eine Programmsuche, in dem Sie eine Stichwortsuche in unterschiedlichen Kategorien und Regionen durchführen können. Oder Sie stöbern etwas im Programmkatalog. Beim Klick auf einen Anbieter bekommen Sie ein Formular mit den wichtigsten Informationen (siehe Bild links). Unter Werbemittelvorschau (1) können Sie alle verwendbaren Werbebanner ansehen. Den Quellcode bekommen Sie allerdings erst, wenn Sie sich erfolgreich für das Programm beworben haben – der Affiliate Sie auch akzeptiert hat. Der AdRank (2) ist ein Gütemerkmal und geht von 1 bis 10. Er bewertet das Potential anhand von mehreren Kennzahlen wie den Werbemitteln, Conversionsrate und der Performance des Programms. Eine Übersicht über die Konditionen und Provisionen sehen Sie bereits unter (3). Hier steht wie viel ein Lead oder Sale Ihnen bringt. Klicken Sie auf zur Bewerbung und sehen sich die weiteren Details an. Die Provisionen sind zum Teil gestaffelt, und Sie erhalten bei höheren Umsätzen auch höhere Provisionen. Hier finden Sie dann auch Hinweise, ob Sie die Vorausetzungen für dieses Partnerprogramm erfüllen, oder nicht. Ablehnungsgründe können eine falsche Zielgruppe oder zu geringer Traffic sein. In der Regel möchten die Advertiser nicht auf Seiten werben, die Gewaltdarstellungen, Pornografie und anderem auf ihrer Website anbieten. Wenn Sie sich von diesen distanzieren wird können Sie sich dann ganz unten für das Partnerprogramm bewerben.

Code auswählen und einbauen
Das Partnerprogramm finden Sie dann unter Meine Programme. Sobald Sie akzeptiert sind finden Sie hier unter Code die zur Verfügung stehenden Werbemittel und auch den Quellcode. Diesen bauen Sie in Ihre Website bzw Ihren Adserver ein. Wenn Sie bzw Ihre Kunden nun Umsätze generieren können Sie das in den Statistiken nachlesen. Die Provisionen müssen allerdings noch vom Advertiser freigegeben werden.

Website:
Thema: Affiliate / Werbung
Name der Website: Zanox
Zum Anbieter: Zanox
adserver 400x265

Share this post:

1338

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar